Wir verfolgen aktiv den Gedanken der Nachhaltigkeit. Wir wollen vorhandene Ressourcen so stark wie möglich schonen und im Sinne des Klimaschutzes handeln, um nachfolgenden Generationen eine intakte Umwelt zu hinterlassen. Wir stehen für Qualität, Frische, Regionalität und Handwerksqualität Scheibe für Scheibe.



 Dies sind unsere Beiträge zur Nachhaltigkeit:

  • Kurze Wege zu unseren regionalen Lieferanten, die wir seit Jahren persönlich kennen.
  • Unsere Lieferanten stammen größtenteils aus der Region: Unsere Rinder kommen aus der Wesermarsch und Friesland. Unsere Schweine sowie unser Puten- und Hähnchenfleisch kommen aus Südoldenburg.
  • Die Herstellung unserer Produkte erfolgt ausschließlich an unserem Standort in Oldenburg.
  • Neueste energieeffiziente Maschinen reduzieren unseren Energiebedarf und schonen somit unsere Ressourcen.
  • Durch Wärmerückgewinnung können wir unseren Energiebedarf zusätzlich reduzieren.
  • Für eine saubere Energieversorgung nutzen wir Solarstrom vom Dach unseres Gebäudes.
  • Wir beschäftigen über 100 Mitarbeiter aus der Region und bilden in drei verschiedenen Berufen aus.

 

Zusammen mit sechs weiteren engagierten Unternehmen aus der produzierenden und verarbeitenden Nahrungsmittelbranche aus dem Oldenburger Land sind wir Mitbegründer der Initiative NORDWEST – isst besser!